Prozesskontrolle im PE-Rohrextrusionsprozess

2022-03-24

Ningbo Fangli Technology Co., Ltd. ist ein Hersteller mechanischer Geräte mit fast 30 Jahren Erfahrung in der Extrusion von Kunststoffrohren, im neuen Umweltschutz und in der Ausrüstung für neue Materialien. Seit seiner Gründung wurde Fangli basierend auf den Anforderungen der Benutzer entwickelt. Durch kontinuierliche Verbesserung, unabhängige Forschung und Entwicklung der Kerntechnologie sowie Aufschluss und Absorption fortschrittlicher Technologie und anderer Mittel haben wir eine PVC-Rohrextrusionslinie, eine PP-R-Rohrextrusionslinie und eine PE-Wasserversorgungs-/Gasrohrextrusionslinie entwickelt, die von uns empfohlen wurde Chinesisches Bauministerium will importierte Produkte ersetzen. Wir haben den Titel „Erstklassige Marke in der Provinz Zhejiang“ erhalten.

 

Aufgrund der rasanten Entwicklung der Fertigungstechnologie für PE-Rohrextrusionsanlagen wird die Gesamtleistung von PE-Rohren verbessert, was zu einem Anstieg der Marktnachfrage nach PE-Rohren führt. PE-Rohre werden in mehr als zehn Branchen wie der Wasserversorgung, Erdgas und dem Gastransport eingesetzt.

 

Der Prozess der PE-Rohrproduktionslinie

Hauptproduktionsprozess: Vorbereitung der Rohstoffe + ZusatzstoffemischenFördern und ZuführenZwangsernährungeinzelSchneckenextruderExtrusionskopfGrößenhülseSpray-Vakuum-KalibriertankSprüh- oder Tauchkühltank DigitalDruckerGürtel bzwRaupentraktorSchneidemaschineRohrspitzentabelle oder HaspelPrüfung und Verpackung des fertigen Produkts

 

Aus dem obigen Prozess ist ersichtlich, dass der Produktionsprozess des gesamten PE-Rohrs relativ komplex ist. Wenn die Prozesskontrolle nicht gut ist, kann es leicht zu Mängeln am Produkt kommen. Aus Sicht der Prozesssteuerung müssen folgende Punkte beachtet werden.

1. Die Temperatur ist einer der wichtigen Faktoren, die die Produktqualität beeinflussen. Wenn die Temperatur zu niedrig ist, lässt sich das Rohmaterial nicht leicht schmelzen und die Qualität des Produkts wird ernsthaft beeinträchtigt. Wenn die Temperatur zu hoch ist, zersetzt sich das Polymer leicht und ist schwer zu transportieren.

2. Die Drehzahl der Schnecke und die Drehzahl der Gegendruckschnecke wirken sich direkt auf die Qualität und Leistung der Produkte aus. Wenn die Rotationsgeschwindigkeit zu hoch ist, erhöht sich die Extrusionsmenge der Rohstoffe und die Scherkraft wird größer, was die Plastifizierung der Rohstoffe begünstigt. Wenn die Drehzahl jedoch zu hoch ist, ist die Verweilzeit der Rohstoffe in der Schnecke kurz, was zu einer Beeinträchtigung der Festigkeit der Produkte führt. Der Gegendruck der Schnecke kann den Mischgrad und die Scherkraft der Rohstoffe anpassen und die Plastifizierungsqualität der Produkte beeinflussen. Durch die Anpassung der Lochplatte, des Filtersiebs und anderer Teile des Extruders können unterschiedliche Gegendrücke erzeugt werden.

3. Die Regulierung der Zuggeschwindigkeit im Extrusionsprozess ist sehr wichtig. Im Allgemeinen wirkt sich die Zuggeschwindigkeit direkt auf die Wandstärke des Produkts aus. Darüber hinaus bestimmt die Zuggeschwindigkeit auch die Querschnittsgröße des Produkts und die Kühlwirkung des Produkts.

 

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an Ningbo Fangli Technology Co., Ltd. wenden, um eine detaillierte Anfrage zu stellen. Wir bieten Ihnen professionelle technische Beratung oder Vorschläge zur Gerätebeschaffung.

  • Email
  • QR
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy