Design und Konstruktionsprinzip der Schnecke eines Kunststoffextruders

2023-10-26

Ningbo Fangli Technology Co., Ltd.ist einHersteller mechanischer Gerätemit fast 30 Jahren ErfahrungExtrusionsausrüstung für Kunststoffrohre, neuer Umweltschutz und neue Materialausrüstung. Seit seiner Gründung wurde Fangli basierend auf den Anforderungen der Benutzer entwickelt. Durch kontinuierliche Verbesserung, unabhängige Forschung und Entwicklung der Kerntechnologie sowie die Verdauung und Absorption fortschrittlicher Technologie und anderer Mittel haben wir uns weiterentwickeltExtrusionslinie für PVC-Rohre, Extrusionslinie für PP-R-Rohre, PE-Wasserversorgungs-/Gasrohr-Extrusionslinie, das vom chinesischen Bauministerium empfohlen wurde, um importierte Produkte zu ersetzen. Wir haben den Titel „Erstklassige Marke in der Provinz Zhejiang“ erhalten.


Futterbereich vonKunststoffextruder: die Nuttiefe der Schraubennut der festen Schraube. Seine Funktion besteht darin, für das Vorwärmen, den Transport von Kunststofffeststoffen und die Extrusion verantwortlich zu sein. Es muss darauf geachtet werden, dass der Kunststoff am Ende der Vorschubgeschwindigkeit zu schmelzen beginntektion - das heißt, bis zum Schmelzpunkt vorheizen. Die allgemeine Länge beträgt: amorph (ABS, PS) etwa 48 bis 58 % L, kristallin (PA, POM, PE, PP, CA) etwa 48 bis 58 % L und Glasfaserzusatz etwa 45 bis 55 % L.


Kompressionsbereich vonKunststoffextruder: Die Gewinderille der allmählich schrumpfenden Schraube ist tief und ihre Funktionen sind Schmelzen, Mischen, Scherkompression und Druckausstoß von Kunststoffrohstoffen. Der Kunststoff löst sich in diesem Abschnitt vollständig auf und das Volumen verringert sich, daher ist die Gestaltung des Kompressionsgrades sehr wichtig. Die allgemeine Länge beträgt: amorph (as, ABS, PS) etwa 25–35 % L, kristallin (PA, POM, PE, PP, CA) etwa 22–32 % L, glasig etwa 28–40 % L, wärmeempfindlich ( PVC) 100 % L.


Messbereich vonKunststoffextruder: Die Schraubennut ist tief fixiert. Seine Hauptfunktionen sind Mischen, Schmelzeförderung und Dosierung. Darüber hinaus muss ausreichend Druck bereitgestellt werden, um die gleichmäßige Temperatur der Schmelze aufrechtzuerhalten und den Fluss des geschmolzenen Kunststoffs zu stabilisieren. Die allgemeine Länge beträgt: amorph (ABS, PS) etwa 15 bis 58 % L, kristallin (PA, POM, PE, PP, CA usw.) etwa 48 bis 58 % L, glasig etwa 45 bis 55 % L.


Obwohl die Schraube vonKunststoffextruderkann nach Funktion oder geometrischer Form unterschieden werden. Im eigentlichen Plastifizierungsprozess überlappen sich die Funktionen der einzelnen Abschnitte, sodass es schwierig ist, das Intervall zu unterscheiden. Bei der Untersuchung der Plastifizierschnecke geht es lediglich darum, den Schermischeffekt zu verbessern, das gleichmäßige Mischen zu verbessern, die Plastifizierfähigkeit zu verbessern und die Temperaturgleichmäßigkeit der Schmelze zu verbessern. Wenn die Zahntiefe des Zuführabschnitts tiefer ist, ist die Förderkapazität größer, aber das von der Schnecke benötigte Drehmoment ist größer; Die Zahntiefe des Zuführabschnitts ist zu gering, die Förderkapazität reicht nicht aus und das Verdichtungsverhältnis reicht nicht aus. Wenn die Zahntiefe des Dosierabschnitts zu tief ist und das Kompressionsverhältnis unzureichend ist, ist die erforderliche Vorschubkraft groß; Es kann leicht verbrennen, wenn es zu flach ist. Die allgemeine Zahntiefe beträgt etwa das 0,03- bis 0,07-fache des Schraubendurchmessers. Daher hat die Kunststoff-Plastifizierschnecke die Funktionen Fördern, Schmelzen, Mischen, Komprimieren und Dosieren und spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Plastifizierungsqualität.


  • Email
  • QR
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy