Wie kann man beim Doppelschneckenextruder Strom sparen und ihn besser warten?

2021-07-03

Ein Doppelschneckenextruder ist eine Art Dispersion, bei der festes Pulver und Flüssigkeit nebeneinander existieren und hauptsächlich aus festen Phasen bestehene, durch erzwungene Weise, um die Grundpartikel des festen Pulvers gegenseitig zu verbinden und zu vergrößern. Und bilden eine bestimmte Form und Partikelgröße, eine einheitliche, konzentrierte Partikelgruppe.

 

Ningbo Fangli Technology Co., Ltd. ist ein Hersteller mechanischer Geräte mit fast 30 Jahren ErfahrungErfahrungenvon Kunststoffextrusionsanlagen, neuem Umweltschutz und neuen Materialanlagen.Möchten Sie eine kurze Einführung in die Frage geben, wie Sie Strom sparen und Ihren Doppelschneckenextruder besser warten können?

 

1. Wenn während des Betriebs des Doppelschneckenextruders ungewöhnliche Geräusche auftreten, sollte dieser sofort zur Inspektion oder Reparatur angehalten werden.

 

2. Der Doppelschneckenextruder darf nicht leer laufen, um Schnecke und Maschine nicht zu beschädigen.

 

3. Zu prüfende Maschinenteile: Die Schraube muss zur Prüfung, Messung und Identifizierung herausgezogen werden, und die Teile, die die angegebene Verschleißgrenze erreicht haben, müssen entsprechend dem Verschleißzustand der Teile ersetzt werden, und die beschädigten Teile müssen ersetzt werden repariert.

 

4. Regelmäßige Wartungszeit: Wir schalten den Doppelschneckenextruder in der Regel nach 2500–5000 Stunden Dauerbetrieb zur regelmäßigen Wartung ab.

 

5. Wenn der Doppelschneckenextruder längere Zeit nicht verwendet werden muss, sollte die Schnecke des Doppelschneckenextruders in den Zylinder eingesetzt und nicht herausgenommen werden, und die Arbeitsfläche des Kopfes sollte mit einem Rostschutzmittel beschichtet werden Fett. Regelmäßige Kalibrierung von Temperaturkontrollinstrumenten, Überprüfung der Richtigkeit ihrer Regelung und Regelempfindlichkeit.

 

6. Verhindern Sie unbedingt, dass Metall oder andere Kleinteile in den Trichter fallen, um die Schnecke und den Zylinder nicht zu beschädigen. Um zu verhindern, dass Eisenverunreinigungen in das Fass gelangen, kann an der Einfüllöffnung des Fasses ein Magnetrahmen angebracht werden; Oder sieben Sie das Material vorher.

 

  • Email
  • QR
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy